Korrekturlesen – Technische Universität Berlin


Lektor oder Korrektor für Ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit, Doktorarbeit in der Bundeshauptstadt Berlin suchen:

 Liste der Wissenschaftslektorate in Berlin anzeigen

Über diese Liste können Sie schnell und treffsicher ein Lektorat bzw. Korrektorat für Ihre Bachelorarbeit, Masterarbeit, Diplomarbeit, Doktorarbeit, Dissertation oder andere wissenschaftliche Arbeit in Berlin finden.

  Erweiterte Suche nach einem Wissenschaftslektorat

Mit der erweiterten Suche können Sie diejenigen Lektoren und Korrektoren finden, die sich auf ein oder mehrere Fachgebiete spezialisiert haben.

Ihre wissenschaftlichen Texte werden somit nicht nur hinsichtlich der Einhaltung der orthografischen und stilistischen Regeln beurteilt, sondern auch aus fachlichen Sicht.

Korrekturlesen | Korrigieren | Korrektur | Korrekturen von wissenschaftlichen Texten

 

 

Die Technische Universität Berlin

Die Technische Universität Berlin versteht sich als international renommierte Universität in der deutschen Hauptstadt, im Zentrum Europas. Eine scharfe Profilbildung, herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, die Qualifikation von sehr guten Absolventinnen und Absolventen und eine moderne Verwaltung stehen im Mittelpunkt ihres Agierens.

Ihr Streben nach Wissensvermehrung und technologischem Fortschritt orientiert sich an den Prinzipien von Exzellenz und Qualität. Eine starke regionale, nationale und internationale Vernetzung mit Wissenschaft und Wirtschaft ist dabei ein zentraler Aspekt. Forschung und Lehre werden von einem breiten Spektrum sich ergänzender Disziplinen bestimmt. Sie reichen von den Ingenieurwissenschaften über die Natur-, Planungs- sowie Wirtschaftswissenschaften bis hin zu den Geistes- und Sozialwissenschaften.

Durch zahlreiche Reformvorhaben hat sich die TU Berlin ein neues Gesicht gegeben. In den vergangenen zehn Jahren halbierte sich die Zahl ihrer Fachgebiete. Die Universität hat diesen Prozess aktiv zur Schärfung ihres spezifischen Profils genutzt. Viele Alleinstellungsmerkmale im Studienangebot und in der wissenschaftlichen Ausrichtung kennzeichnen heute die TU Berlin. So bietet sie als einzige Universität in der Region eine ingenieurwissenschaftliche Ausbildung. Als starke Forschungsuniversität fördert sie die Kooperation von Wissenschaft und Wirtschaft. Ein hohes Drittmittelvolumen ist ein Beleg hierfür.

Als Schwerpunktbereiche hat die TU Berlin sieben Zukunftsfelder – unter Einbezug der Grundlagenforschung – definiert:

Energie
Gestaltung von Lebensräumen
Gesundheit und Ernährung
Information und Kommunikation
Mobilität und Verkehr
Wasser
Wissensmanagement

Studiengänge der Technischen Universität Berlin

Auflistung aller Studiengänge

Architektur
Bauingenieurwesen
Bautechnik / Bauingenieurtechnik
Biotechnologie
– Analytik/Biochemie
– Biochemie/Genetik
– Bioprozesstechnik/Analytik
– Brauwesen
– Genetik/Bioprozesstechnik
– Medizinische Biotechnologie
Chemie
Economics B.Sc.
Elektrotechnik
– Elektrische Energietechnik
– Elektronik und Informationstechnik
Elektrotechnik
Energie- und Prozesstechnik
– Energietechnik
– Verfahrenstechnik
– Gebäudetechnik
Ernährung / Lebensmittelwissenschaft
Geotechnologie
Informatik
Informationstechnik im Maschinenwesen
– Konstruktion und Fertigung
– Prozess-Systemtechnik
Kultur und Technik
– Kunstwissenschaft
– Philosophie
– Sprache und Kommunikation
– Wissenschafts- und Technikgeschichte
Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur
Land- und Gartenbauwissenschaften / Landschaftsgestaltung
Lebensmittelchemie
Lebensmitteltechnologie
Maschinenbau
Mathematik
Metalltechnik
Naturwissenschaften in der Informationsgesellschaft
Physik
Physikalische Ingenieurwissenschaft
– Numerik und Simulation
– Strömungsmechanik
– Mechatronik
– Festkörpermechanik
– Thermodynamik
– Technische Akustik

Psychologie
Soziologie technikwissenschaftlicher Richtung
Stadt- und Regionalplanung
Technische Informatik
Praktikum
Technischer Umweltschutz
Technomathematik
Verkehrswesen
– Planung und Betrieb
– Fahrzeugtechnik
– Luft- und Raumfahrttechnik
– Schiffs- und Meerestechnik
Werkstoffwissenschaften
Wirtschaftsingenieurwesen
Technische Gebiete der Ingenieurwissenschaft
– Bauingenieurwesen
– Chemie und Verfahrenstechnik
– Maschinenwesen / Verkehrswesen
– Elektrotechnik / Informations- und Kommunikationssysteme
Wirtschaftsmathematik

Hinterlasse eine Antwort

Name *
E-Mail-Adresse *
Website